Allgemein

Hygiene hat in der Pension Bayerwald schon immer oberste Priorität. Um der aktuellen Situation gerecht zu werden, wurden die Hygienerichtlinien weiter verschärft und alle Rahmenbedingungen umgestellt, um ein Maximum an Sicherheit für Gäste und Mitarbeiter in der Pension Bayerwald sicherzustellen.

  • Alle Mitarbeiter sind über die notwendigen Hygienerichtlinien geschult
  • Alle Mitarbeiter die Erkältungssymptome aufweisen sind mind. 7 Tage in Quarantäne oder arbeiten nur mit aktuellen Schnelltest
  • Alle Reinigungsarbeiten werden intensiviert
  • Jede Menschenansammlung wird vermieden
  • Alle Mitarbeiter haben FFP 2 Masken erhalten
  • Immer, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, tragen unsere Mitarbeiter einen Mund-Nasen Schutz

Check-In

  • Mitteilung an jedem Gast vor Anreise, dass seine Temperatur bei Check-In getestet werden kann. Sollte ein positiver Corona Test oder sogar eine Quarantäneverortung vorliegen, kann er kostenfrei stornieren und muss auf die Reise verzichten (Nachweis erforderlich). Wird dies vor Ort erkannt, so wird ein Beherbergungsvertrag verweigert.

Check-In / Check-Out / Aufenthaltsraum/Frühstücksbereich

  • Durchlüfteter Bereich, nach Möglichkeit sind die Türen/Fenster immer geöffnet.
  • Abstand halten und keinen Körperkontakt zwischen Rezeptionsmitarbeiter – Gast
  • Hinweisschilder beachten
  • Mund-Nasen Masken sind an der Rezeption zu kaufen
  • Vorlage eines negativen medizinischen Schnelltest max.24Std alt oder PCR-test max. 48Std. erforderlich.
    Test wird kopiert und zu den Unterlagen geheftet.
    Bei positivem Ergebnis wird eine Beherbergung verweigert und der Gast in die örtliche Klinik geschickt

Zimmer

  • Desinfektion von allen Lichtschaltern / Griffen bei jeder Reinigung
  • Lüften der Zimmer während der gesamten Reinigungszeit von ca. 30 Minuten mit ganz geöffnetem Fenster (nicht gekippt!) – wo möglich mit Durchzug
  • Wechsel der Reinigungslappen nach jedem Zimmer
  • Reinigungspersonal arbeitet mit Mund- / Nasenschutz und Handschuhen
  • Bei Abreise Komplettdesinfektion des Zimmers

Zusätzlich bis alle Einschränkungen aufgehoben sind:

  • Zimmer werden während des Aufenthaltes auf Wunsch nicht mehr gereinigt
  • Ein Austausch der Handtücher/Bettwäsche erfolgt nur noch auf Wunsch
  • Aufenthalt im Zimmer so kurz wie möglich und nur wenn der Gast nicht im Zimmer ist.

Unterhaltsflächen / Öffentliche Toiletten / Hygiene

  • Desinfektionspender in jeder Etage verfügbar.
  • Gästemappe mit allen wichtigen Regeln ausgestattet.

Frühstücksbereich

  • Reduzierung der Sitzkapazität zur Sicherstellung des Mindestabstands von mindestens 1,5m
  • Langes Lüften der Gastronomieräume vor und nach dem Frühstück
  • Auf das Frühstücksbuffet wird verzichtet. Stattdessen Wunschfrühstück
  • Servicemitarbeiter mit Mund- und Nasenschutz
  • Frühstück erfolgt ausschließlich über Vorherige Bestellung

Personal

  • Ist geimpft (zurzeit Erst Impfung) und testen sich regelmäßig, min. 3 x die Woche

Lüftungskonzept 

Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter/-innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns, unser Hygiene- und Schutzkonzept durch folgende Lüftungsregeln zu ergänzen.

 

Natürliche Lüftung

  • In allen Räumen wird so viel Außenluft wie möglich eingebracht
  • Alle Räume werden vor und nach der Benutzung mindestens 15 Minuten gelüftet

Hotelzimmer

  • Die Pensionszimmer werden am Anreisetag der Gäste min. 20 Minuten mit offenem Fenster gelüftet
  • Die Pensionszimmer werden nach Abreise der Gäste 20 Minuten mit offenem Fenster gelüftet und dann erst gereinigt. 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pension Bayerwald Bodenmais